Versicherung d : brauchen sie wirklich ?

Posted by admin - März 27, 2015

Das neue gesetz auf den konsum geht es insbesondere ermöglichen, zu kündigen leichter, bestimmte versicherungen. haben Sie kleine kinder ? Gibt es eine sichere wette, dass ihre bank oder ihr versicherer oder vielleicht auch zwei -, sprang auf, die gelegenheit, um ihnen eine versicherung tod, und er zögerte nicht, sie machen sich schuldig zu fühlen, um sie zu abonnieren. "Wenn sie disparaissiez brutal, wie würden ihre angehörigen aus der krise ?". Es ist ein klassiker für das verkaufsgespräch.

Wenn die methode ist verwerflich, die frage jedoch, dass man sich stellt, denn der tod eines elternteils kann ein wirtschaftlicher schaden für seinen ehegatten und seine kinder. Das ist besonders bei jungen paaren, wenn ein elternteil, der in immer mehr beruflichen tätigkeit, um sich um ihren nachwuchs. Wenn derjenige, der großteil der einnahmen verschwinden dann, dass das vermögen nicht ausreicht, der überlebende würde nicht vor.

Bevor sie einen vertrag unterschreiben der versicherung "temporäre tod", es ist jedoch ratsam, nehmen sie zwei vorsichtsmaßnahmen. Zuerst, dass sie in der lage wäre, die ihrer lieben, wenn sie kommen, um zu sterben. Wenn das einkommen oder das vermögen des überlebenden sind auf der höhe, es gibt keinen grund, mehr geld auszugeben, um sie zu schützen, eine gefahr, die geringe wahrscheinlichkeit kurzfristig geschehen.

AUTOMATISCHER SCHUTZ FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE

Zweiter vorsicht : vergewissern sie sich bei ihrem arbeitgeber, wenn sie nicht bereits abgedeckt und in welcher höhe. Die rahmenbedingungen, zum beispiel, sie erhalten automatisch einen solchen schutz. Die unternehmen haben die beitragspflicht für eine todesfall für ihre mitarbeiter und mangels zu zahlen, mindestens 111 096 euro an den überlebenden ehegatten oder den leistungsempfängern. Einige unternehmen sind mehr als großzügig dimensioniert und können gewährleisten, dass das kapital wird auf mehrere hunderttausend euro. Die nicht-führungskräften dagegen haben recht nichts von ihrem arbeitgeber, außer wenn eine einigung der branche und den unternehmen festgelegt wird.

andere zuschüsse sind vorgesehen für den fall des todes, insbesondere durch die Krankenversicherung oder die rentenversicherungsträger, aber die summe ist in der regel marginal (91,25 mal den gewinn pro tag für die verstorbenen der sozialen Sicherheit, ohne sie zu überschreiten 9 258 euro in 2013), und somit eine geringe hilfe.

das gleiche gilt für einige versicherungen enthalten z. b. in den bankkarten der oberen preisklasse, die nicht in aktion treten nur in besonderen fällen, insbesondere bei einem unfall in öffentlichen verkehrsmitteln, und sofern sie den flugschein bezahlt mit der karte. Wenn dieser schutz nicht ausreichend oder gar nicht vorhanden, ist der abschluss einer risikolebensversicherung tod kann dann in betracht gezogen werden.

– FONDS-perdu

Für die jungen menschen, die eine geringe gefahr des verschwindens, es ist sehr preiswert und schützt die nähe zum günstigen preis. Der 40-jährige hat zum beispiel ein beitrag in höhe von 250 euro pro jahr und sorgt für ein kapital von 100 000 euro an die begünstigten benannt, unabhängig von der todesursache.

Dann in dem maße, wie die jahre vergehen, erhöht sich der preis schnell. Der 55-jährige, die den gleichen schutz von 100 000 euro kostet zwischen 800 und 1 000 euro pro jahr. Im alter von 65 jahren, rechnen auf 1 500 euro jahresbeitrag. Dann werden die meisten verträge halten, da sie als "vorübergehend" und dass das risiko zu groß wird. In diesem fall werden ihre angehörigen sind nicht mehr geschützt und sind, dass sie ausgezahlt werden jedes jahr… verloren.

anders als bei der lebensversicherung, todesfall vorübergehend ist, in der tat, einen vertrag à-fonds-perdu. Wenn sie immer im leben am ende der versicherungszeit, sie haben kein geld, sich zu erholen. Es ist auch für das, was sie ist relativ billig.

Lesen sie auch : "lebensversicherung : der bahnhof ist zu beachten, trompe-l ‚œil"

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar