Valve d schleier seine konsolen Steam

Posted by admin - Dezember 9, 2014

Gabe Newell, mitbegründer von Valve, in der hand hält, eine Steam-Maschine.

Das unternehmen Valve möchte vergessen, den spielern die ausgabe, ende 2013, konsolen der neuen generation… Geschickt in ihrer mitteilung, dass die gruppe, die ursprünglich von der verkaufsplattform Steam online in szene setzt seit einigen monaten mit seinem eintrag in der branche maschinen-salon.

Während die neue ausgabe der ces in Las Vegas, Gabe Newell, mitbegründer von Valve, hat ergeben, ein dutzend modelle von « Steam-Maschinen », die mit dem betriebssystem in der gruppe. Viele bauherren sind partner, wie Alienware, spezialisiert auf die PC-konfigurationen für spieler. Die maschinen sind auf einer vielzahl von preisen, einige ausgerichtet auf die konsolen traditionellen andere maßnahmen, die der (sehr) high-end.

Ende september hatte Valve enthüllt sein eigenes betriebssystem, gewidmet dem video-spiel. Getauft SteamOS, dieses system basiert auf Linux und speziell "für die TV-und lounge", die verfügbar sein sollte, "kostenlos".

Die details über die funktionen dieses systems sind noch nicht viele, aber SteamOS soll in erster linie gewährleisten, die möglichkeit zu spielen, in der lounge zur verfügung stehenden spiele auf seinem PC. Valve kündigt auch ein angebot von multimedia-inhalten, die sich nicht darauf beschränkt, nicht die spiele.

Für die Steam, ziel ist das wohnzimmer ist eine weise, auf der suche nach neuen quellen des wachstums, nachdem er behauptet, in kaum zehn jahren, als leader der umsatz mit cloud-basierten PC. "Valve sucht, hat den ausbau seiner kundenbasis, und sie wird in einen markt der konsolen, wiegt weit mehr als dem PC. Mit dem eintritt in dieses neue segment Valve muss sich auf einen intensiven wettbewerb.", analyse Christine Arrington von IHS.

im jahr 1996 Gegründet, hat Valve blühte auf ein grundstück gilt als uneinnehmbar : dem PC. Zuerst liefern, so sparsam, eine reihe von hochwertigen titeln, begrüßt die kritik. Dies ist der fall, z. b. Half-Life", der erste titel, der gründer von Valve. Nach dem verlassen von Microsoft, Gabe Newell und Mike Harrington entscheiden zu finanzieren, ein spiel von count-down-konventionen-shooter-spiel. Dies wird aus diesem bericht des wissenschaftlichen Gordon Freeman, der eine mischung aus shooter, action-und rätsel zu lösen. Counter Strike, anfang der 2000er-jahre, die grundlagen des sport-mail, mit seiner neuinterpretation taktik des spiels der polizist und räuber. Mit Portal, mit seiner sicht subjektiv und seine welt eigentlich nicht, Valve spritzt einige jahre später, wenn die aktion in die puzzle-spiele.

ERSTE AUF DIE ONLINE-DISTRIBUTION

über die gestaltung von spielen, Valve denke, schon sehr früh die zukunft der distribution und mit der software Steam, gegründet im jahre 2003 auf den verkauf cloud. "Die entwicklung der spiele und der plarforme verteilung verwaltet werden, unabhängig, um sicherzustellen, dass die entwickler von drittanbietern, dass sie behandelt werden fair", stellt Christine Arrington, analyst bei IHS. Echte online-shop von Steam herunterladen können, die spiele auf seinen rechner mit einem mausklick. Seit zehn jahren ist der dienst erstellt, der wert auf einer plattform soll geliefert werden, um die piraterie. "Steam hat sich zu einem der wichtigsten punkte der eintrag von digitalen verkauf auf dem PC, da Valve bietet mit seiner management-digitale schlösser, einen mittelweg zwischen den entwicklern und den spielern", sagte der analyst.

Mit diesem system wird der spieler bleibt jedoch "gebunden" zu sein-service : auf ein konto in einzelne zeile, mit spiel-sessions, die freunde und die inhalte vom benutzer verwaltet werden. Die vereinbarungen zwischen den entwicklern und dem online-händler sind nicht öffentlich, aber nach mehreren quellen, Steam prélèverait eine provision von 30% mindestens. Steam rühmt sich mittlerweile mehr als 50 millionen konten in der welt, aber vor einer konkurrenz von online-plattformen wie Origin von Electronic Arts oder Desura. Nach dem marktforschungsunternehmen IHS, der einzige markt, der download von PC-spielen steht für 2 milliarden dollar (1,5 milliarden euro) im jahr 2013 und wiegen sollte fast 3 milliarden us-dollar (2,2 milliarden euro) in den nächsten vier jahren.

anzugehen heimkonsolen, aus denen der großteil des video-spiel-markt, scheint eine selbstverständlichkeit für Steam. Umso mehr, als die maschinen der "besitzer" der konsolen-hersteller, ähneln mehr und mehr, die in ihrer architektur, der PC. Sie eignen sich auch in ihrem angebot verspielt, für die bereitstellung der online-dienste ähnlich Steam, egal ob auf XBox Live oder Playstation Network von Sony. Seit 2012 Valve bietet eine schnittstelle mit der bezeichnung "Big picture", besonders geeignet für bildschirme von tv-lounges. Verbinden sie einfach ihren computer ein kabel, um diese schnittstelle zu verwenden, ergonomisches design.

FLÄCHE

Valve hat auch die-wette – strukturelle des Linux-betriebssystems. Seit mehr als einem jahr, Herr Newell zeigte auch die angriffe auf das betriebssystem von Microsoft, und seine neueste version, Windows 8… Aber über die bloße kritik, Gabe Newell scheint davon überzeugt, dass die zukunft den plattformen "offen" ("open source"), nur sie garantieren eine hohe modularität. "Die spiele werden bald der knoten, die in einer volkswirtschaft verbunden ist, in dem die große mehrheit der inhalte und dienste werden die von nutzern erstellt wurden, sondern nur von firmen", sagte er bei einer konferenz mitte september.

Sehen sie das video von der konferenz

bei misserfolg auf die heimkonsolen, Valve hat viele eisen im feuer auf dem PC. In den zehn jahren seinen dienst Steam entwickelt hat, das den einfachen upload-dienst in einem ökosystem-funktionen. Die gruppe hat vor kurzem angekündigt, die ankunft-sharing-service-spiele-liste, für die zeit in der test-version. Die gruppe ist auch gestartet, in mehrere programme zur kundenbindung, als ein system von sammelkarten, nach der "erfolgreichen" durchgeführt, während der sessions zu spielen. Steam-nutzer können dann austauschen. Steam bindet sich in der tat eine besondere beziehung zu seiner spieler-community. Das programm "Greenlight" ("grünes licht"), zum beispiel, erlaubt den nutzern der plattform zu wählen, welche spiele unabhängiger werden, bevor sie auf der Steam-plattform.

Lesen : "Steam mit anderen teilen lässt (ein wenig) ag spielothek"

Valve zögert nicht, nicht mehr auf die user einer wirtschaftspolitik, aggressiv, insbesondere während seine salden, wo programmpakete, die mehrere spiele verkauft werden, für ein paar euro.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar