Jon Stewart, gesicht einer r-evolution m diatique

Posted by admin - Dezember 22, 2014

Die auszeichnung kam es auf Jon Stewart auch sicher, dass die schmach gefallen hat Brian Williams. Durch einen zufall unwahrscheinlich, anzeige, dienstag, 10 februar, beginnen nächste, der moderator mit der amerikanischen sender Comedy Central, nach sechzehn jahren zur präsentation einer parodie der tagesschau, fiel mit der entlassung ohne lohn, für sechs monate von der anchorman – « moderator » – NBC, die sich schuldig gemacht haben, nahmen rund freiheit mit der wahrheit. Eine ohrfeige für das erbe der linie einst angesehenen, aber jetzt in gefahr-moderatoren der großen messen der frühen abend.

Wie bereits bemerkt, kolumnistin des New York Times, Maureen Dowd in der spalte an sonn-und feiertagen vom 8. februar umgewandelt Hellfire-rakete gegen Brian Williams, der erste der beiden pfeiler « Daily Show » in der nacht satirische und verrückte, die sich durchgesetzt hat, ist seit fast sechzehn jahre alt, als eine quasi-brevier von vor-und medienkultur, wurde nicht umsonst in den verdruss der kette des zweiten. Es war, es ist wahr, stark unterstützt durch die entwicklung von sozialen netzwerken, schnell zu bauen, eine rede, eine alternative zu dem befreit, die von den großen networks und seiner täglichen sendung nicht aufgehört zu versorgen mischung aus farce fernsehserie und dissektion der gnadenlosen durch die us-politik.

Brian Williams kann sich selbst zu haben, verschönert eine episode aus seiner deckung der invasion des Irak durch die us-armee 2003 : haben behauptet, einen helikopter gezwungen, eine notlandung nach berührt worden zu sein durch einen schuss von rucola-RPG, und mehr noch für die geglaubt haben, dass ein halbes eingeständnis würde ausblenden lüge. Aber es wäre wahrscheinlich in einer besseren position, wenn NBC hatte sich sorgen um die einschaltquoten in bern seine wichtigsten sendungen, egal ob zeitung, informations-abend, wie der wöchentliche termin « Meet the Press ».

Das ziel Fox News

Die anzeige der abreise von Jon Stewart hat ohne zweifel gerne die konservativen amerikaner, regelmäßig lächerliche, auch wenn der moderator verbirgt nicht seine sympathie für einzelkämpfer republikaner von der statur eines John McCain. 2010, mitten in der welle Tea Party, Jon Stewart und einen anderen moderator mit Comedy Central, Stephen Colbert, hatten, kamen mehr als 200 000 menschen in Washington bei einer « rallye zur wiederherstellung der gesunde menschenverstand oder die angst ». Sie égratignaient einer kundgebung früher von einem moderator mit der kette konservativen Fox News, eine unerschöpfliche quelle der inspiration für die « Daily Show ».

Stephen Colbert geworden war, mit seinem eigenen programm nach baureihen wie viele andere beim meister des « Daily Show ». Seine « Colbert Report » war eine weitere parodie der tagesschau, in der er verkörperte modell konservative infatué und verrückte. Nach dem ende der abenteuer im dezember 2014, mit allen ehrungen wie Jon Stewart dienstag, Stephen Colbert wird im mai die nachfolge von komiker David Letterman an der spitze der « Late Show », edelstahl programm des abends CBS.

Jon Stewart hatte bereits die vorarbeit der « Daily Show», um zu realisieren, 2014, drama, Rosewater, für die geschichte der iranische journalist Maziar Bahari. Er wurde inhaftiert und gefoltert, in den Iran, nach einem interview mit der « Daily Show » im rahmen der wiederwahl bewegte des präsidenten Mahmoud Ahmadinejad. Dienstag, weder Comedy Central oder Jon Stewart gaben hinweise auf die tour, dass letzteres will, um seine karriere.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar