JO 2024 a Paris : Hidalgo r pond…

Posted by admin - Dezember 10, 2014

zornvolle manifestation. Kaum ausgestiegen, das flugzeug, das sie nach Kinshasa, freitag, 7. november, Anne Hidalgo improvisierte pressekonferenz zu replizieren, dem chef der Staat über die bewerbung von Paris in die Olympischen Spiele 2024, für die François Hollande forderte am donnerstag.

Es ist wenig zu sagen, dass die kleine phrase präsidenten ausgesprochen und die standby-modus auf dem plateau von TF1 bei der sendung « live " mit den Franzosen », hat gefallen an den bürgermeister der hauptstadt. Am ende der sendung, der präsident der Republik erklärte, sie sei « dafür, dass die Stadt Paris, die, wenn sie beschließt, sich bewirbt die Olympischen Spiele 2024.

« Es ist sehr wichtig, denn es wird eine zeit der leidenschaft, und vor allem, es wird voller ausrüstung vor, viele arbeitsplätze, voller branchen können sich zu zeigen », ist begeistert Hollande. Und dann, auf die frage nach den geäußerten bedenken in den letzten monaten durch die bürgermeister von Paris über diese kandidatur, sagte er : « Sie will nicht riskieren. Im leben ist man immer vorsichtig sein. »

« NICHTS und NIEMAND WIRD MICH ÄNDERN KALENDER »

Wenn das staatsoberhaupt konnte den eindruck von « tacler » Frau "Hidalgo", celle, in seiner replik, kümmerte sich um die "ignorieren" nicht zitiert zu keinem zeitpunkt.

« Ich möchte ihnen sagen, dass nichts und niemand wird mich ändern und kalender-methode, insbesondere im hinblick auf die bewerbung von Paris bis zu den olympischen Spielen auch 2024 oder 2028. »

Das gewählte sozialistische, in dem festgestellt wurde, dass« man muss sich die richtigen fragen zu stellen, bevor sie engagieren », legte drei bedingungen für eine kandidatur seiner stadt : ethik und transparenz, ein neues geschäftsmodell, das éxigence umwelt.

3 wesentliche voraussetzungen hat die bewerbung : l‘ ethik und transparenz, ein neues modell wirtschafts -, mit der forderung nach umweltverträglichkeit. #ABL.

– Anne Hidalgo (@Anne_Hidalgo)

« ICH BIN NICHT IN DER OVERKILL »

außerdem fügte die auserwählte, « es ist keine frage, für Paris und Frankreich haben eine kandidatur zeugnis. Träumen ist schön, die realisierung ist noch besser. Ich bin nicht in der overkill noch in den träumen, weil ich weiß, was passiert, wenn der traum sich heraus. » Paris hat bereits drei ausfälle im rennen um die organisation der Spiele, 1992, 2008 und 2012 der bürgermeister erinnerte.

Ich begrüße die m-methode und der olympischen bewegung und sport deutsch. Nach 3 schach, keine frage, eine bewerbung t internationalem rang ist.

– Anne Hidalgo (@Anne_Hidalgo)

Auf dem boden, Frau Hidalgo hat seit langem zögern, dass sie bekräftigte am freitag. Sie sind vor allem finanzieller natur. « Eine bewerbung ist besonders teuer. Diese rennen immer mehr ließ der weißen elefanten in einigen städten », hat sie erklärt. Während seiner kampagne für die kommunalwahlen, es war mehr als klar : « Die Spiele, teuer, einschließlich der bewerbung selbst teuer, und die Spiele zu teuer, ich glaube, es ist nicht mehr ganz aktuell. »

die gründe sind auch politische. Frau Hidalgo will nicht das risiko eingehen, ein erneutes scheitern der französischen hauptstadt. Seine umgebung beobachtet, dass das internationale olympische Komitee (IOC) entscheidet über die wahl des gastlandes für die olympischen spiele 2024 bis sommer 2017, entweder am tag nach der präsidentenwahl. Der kalender ist günstig, der Herr Holland, aber ein scheitern wäre schwieriger für Frau Hidalgo, da die kommunalwahlen stattfinden, im jahr 2020. « Ob für eine bewerbung über das jahr 2024 oder 2028, werden methoden benötigt, ernste und strenge », sagte sie betont, deutete an, dass sie könnte sich zeigen, eher positiv 2028.

JO ODER weltausstellung ?

Der bürgermeister von Paris macht geltend, dass die entscheidung, sich als kandidat für den nächsten JO muss getroffen werden, bis 2015 dann, dass die stadt im großraum von Paris wird nicht erstellt, vom 1. januar 2016 : « Nun, es ist ein wichtiges datum, muss ein teil der strategie, die in der reflexion », sagte sie der auffassung sind.

in Seiner umgebung, und erklärt, dass er « scheint nicht zu wollen, als kandidat für die weltausstellung 2025 », ein wunsch ausgestellt am donnerstag Hollande, und gleichzeitig bei den olympischen 2024. « Es muss eine wahl treffen », sagt einer seiner verwandten, während Frau Hidalgo sagte, anfang november, seine unterstützung an der weltausstellung.

Für sich entscheiden, sie werden warten, dezember und der veröffentlichung der ergebnisse des IOC auf, die kriterien für die auswahl der länder, und vor allem der bericht der arbeitsgruppe für die vorbereitung der unterlagen für die mögliche kandidatur von Frankreich, überreicht wird im januar.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar