« Ich erwarte von der regierung, dass die ZAD-oder vacu e »

Posted by admin - Dezember 3, 2014

der eintrag "ZAD", in der nähe der staumauer umstrittenen Sivens.

Die auserwählten des Tarn abstimmen, die am freitag, den 6. märz bis morgen auf die alternativen zum staudamm-projekt ist umstritten Sivens. Thierry Carcenac, der präsident des conseil général des departements Tarn seit 1991 und senator (PS) des Tarn, erklärt der Welt, warum er plädiert für das szenario « 1 », einer quellensteuer von geringerer bedeutung, 750 000 m3 liegt rund 300 meter oberhalb des ursprünglichen seite.

Welche lösung werden sie vorschlagen, im vorstand des Tarn, dass sie präsidieren, für das staudamm-projekt in Sivens ?

Unsere position als bauherr, ist sehr einschränkung. Ab dem moment, wo nur zwei lösungen wurden ausgewählt, die von der ministerin für ökologie, es ist klar, dass wir das projekt aufzugeben initial [ein abzug, wasser 1,5 millionen kubikmeter]. Und wir nehmen zur kenntnis, erweiterte szenarien, die von den experten. Es muß eine lösung gefunden werden, um das tal des Tescou, unter der trockenheit und der erhöhung der nachfrage nach wasser und ich schlage vor, das szenario « 1 », einer quellensteuer von geringerer bedeutung, 750 000 m3 liegt rund 300 meter oberhalb des ursprünglichen standort. Das szenario « 2 », dem kleinen stauseen, mit den reserven der hügel ist teurer, länger auf der ebene der fristen, es lässt sich also von selbst.

Glauben sie, dass der szenario, dass sie befürworten, ist wahrscheinlich zu überzeugen ?

“ Ja, aber es bleiben, dem allgemeinen rat, der auserwählten, die bleiben auf dem prinzip der damm initial. Und diejenigen, die annehmen, die alternative. Manche wollen, dass die neue zurückhaltung gebaut ist, auf dem gelände des dammes initial. Man muss einen kompromiss finden. Was immer es ist, die beiden projekte, die durch das ministerium nicht erfüllt diejenigen, die dagegen sind, eine zurückhaltung auf dem fluss. Die landwirte lieber einen damm wichtigste, nämlich die des ursprünglichen projekts, aber sie erfüllen sind, glaube ich, ein buch mehr als bescheiden.

Sie waren sehr günstig für den damm ursprünglichen doppelt so wichtig, dass derjenige, für den bieten heute…

Ja, die ursprünglichen arbeiten, nicht ertrinken kein dorf, keine wohnung, er führte nicht enteignung, konnte alles machen, natürlich. Wenn man sieht, dass der damm nachbarn, 900 000 m3, gelegen an der grenze der gemeinden von La Salvetat-Belmontet und Monclar (Tarn-et-Garonne), kein problem bei… Diesem ordner aus dem jahr 2003 und viel zeit verloren wurde. Jetzt müssen wir uns damit begnügen, 500 m3 bewässerung pro hektar, anstelle von 2 000 vorgesehen. Kann man sich aus, aber es geht vor allem müssen wieder zu einer erklärung, die von allgemeinem interesse, wieder studien, die vor beginn der arbeiten, die mischen sich nicht vor zwei jahren.

Was erwarten sie von der regierung ?

er soll die achtung der rechtsstaatlichkeit, die entscheidungen der gerichte, dass die « ZAD » abgeführt wird. Der Staat hätte fester sein : ich finde es erstaunlich, dass man bedingt eine abschiebung zu der entscheidung, eine gebietskörperschaft, wie dies wurde durch die regierung. Wenn ich die befugnisse der polizei, ich hätte es längst getan. Man kann nicht akzeptieren, dass menschen zu besetzen ungestraft ein gebiet. Es ist völlig ungewöhnlich, dass in einem rechtsstaat, eine straße blockiert, dass die 700 ha wald, eigentum des departements, nicht mehr für die öffentlichkeit zugänglich, dass man sich überhaupt nicht mehr zu verfügen, insbesondere für schulausflüge.

Wenn diese nicht mit den sicherheitskräften, die durchsetzen, die freizügigkeit der personen, andere werden. Ich bin sehr besorgt über die radikalisierung auf der website, einen wie der anderen seite. Ich begreife, dass man sich gegen ein projekt, aber muss man nicht, weil man der auffassung ist, illegitim und nicht illegal.

haben sie angst, dass Sivens auswirkungen auf die nächsten wahlen in den departements ?

Ich erwarte, wie auch anderswo, einen starken anstieg der Front national bei dieser abstimmung. Er profitiert insbesondere ein allgemeines klima und der tatsache, dass, wenn der Staat hat su zeigen ihre stärke und ihre entschlossenheit, bei veranstaltungen januar, lokal, es hat sich nichts getan. Wenn dieser ordner kann einen einfluss auf diejenigen, die in der nähe der zone, ich glaube nicht, dass er einen entscheidenden einfluss auf die gesamte abteilung.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar