Der salari s entlassen s von Goodyear…

Posted by admin - Dezember 15, 2014

Der ordner Goodyear Amiens Nord nicht abgeschlossen ist. Es wurde sogar erhöht, dienstag, 17 februar, am morgen, durch die unterbringung in der untersuchungshaft (maximal 48 stunden) im polizeirevier von Amiens zehn mitarbeiter entlassen und CGT-vertreter der mitarbeiter in der fabrik geschlossen, die seit januar 2014.

Die beschäftigten in gewahrsam genommen wurden später freigelassen, am späten nachmittag am dienstag. « Soweit die ermittlungen dauern und möglicherweise reconvoqués für neue anhörungen in den kommenden wochen », nach Bernard Farret, der staatsanwalt von Amiens.

Diese zehn personen wurden « vernommen für vorwürfe, die von gewalt und freiheitsberaubung », sagt der leitende staatsanwalt von Amiens.

Alle erhielten eine einladung, an dem sie gemacht werden. Der führer der CGT bei Goodyear, Mickaël Wamen, gehört dazu.

Nach einer pressemitteilung der gewerkschaft der website, diese situation tritt « im rahmen einer gerichtlichen untersuchung, die in direktem zusammenhang mit der besetzung der fabrik, die vor dem 22. januar 2014 », das datum, an dem ein abkommen ende des konflikts unterzeichnet worden war zwischen Goodyear Dunlop Tires Frankreich und der CGT, der größten gewerkschaft auf der website.

montag, 6. januar 2014 bis zum dienstag, dem 7. januar 2014, leiter produktion, Michel Dheilly, und der leiter der personalabteilung Bernard Glesser ausgewählt wurden für 30 stunden in einen raum, wo sollte sich eine tagung abzuhalten.

« Verzweifelt »

Die CGT fühlt sich verraten. Sie erinnert daran, dass das abkommen ende des konflikts sah vor, dass der Goodyear Dunlop Tires Frankreich (GDTF) verzichtet auf alle klagen und disziplinarmaßnahmen gegen mitarbeiter, die aufgrund von handlungen, die anlässlich der umstrukturierung und der besetzung der fabrik.

Für die CGT, « auf diese weise der druck aufrechterhalten werden», und diese « demonstration der tatsache, dass Goodyear ihre verpflichtungen nicht einhält, ist eine « verzweifelt » was sie will « denunzieren ».

In der realität, sagte Mr. Ferret, « die beschwerden von Goodyear als juristische person entfernt wurden, nicht jedoch die beiden direktoren », wurden isoliert.

– am Dienstag nachmittag, ex-mitarbeiter des unternehmens haben aufgerufen, ihre ehemaligen kollegen zu einem « friedlichen kundgebung » vor der polizeistation in der unterstützung von menschen gehalten. Diese drohen fünf jahre haft, wenn sie waren wegen freiheitsberaubung.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar