Der höhenflug wirtschaftlichen Katar in drei grafiken

Posted by admin - Dezember 5, 2014

Blick komplex Lusail Multipurpose Lobby begrüßt, in Doha ein teil der weltmeisterschaften im handball.

« Es ist eine echte wüste, zugang sehr schwierig, es ist eine flache küste, ohne port. – Es ist ein land, wo es sehr wenig einwohner (…) Es dauerte alles zu importieren, einschließlich wasser ! », wie man sagte katars für die französische radio, 1950. Das kleine emirat leitete seit einem jahr von Tamim Al-Thani, hat sich viel verändert seit, dank seiner gasreserven, deren er ist der dritte besitzer des planeten.

Katar, Das heißt, in dieser zeit der wm, handball, profitiert heute von manna, ohne rücksicht auf seine früheren einkommen ist, zeigt die entwicklung des bruttoinlandsprodukts pro kopf, die jetzt mehr als die westlichen länder :

belegt auch die entwicklung seiner reserven in devisen und gold, im vergleich zu europäischen ländern vergleichbare größe, d. h. etwa 2 millionen einwohner.

als Produzent von erdöl und erdgas, Katar ist der größte emittent von CO2 in der welt, wenn man den bezug auf die anzahl der einwohner :

Doha hat das Kyoto-protokoll unterzeichnet, die begrenzung der emissionen von treibhausgasen. Aber, wie es war, als entwicklungsländer, die zum zeitpunkt der ratifizierung (es war dann in der 50 platz der weltrangliste von BIP), das land nicht gesehen, befestigen ziel für die reduzierung ihrer emissionen, und hat keine freiwilligen engagement.

Lesen : Katar, große CO2-emissionen, gastgeber der konferenz auf das klima

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar