Das cr sagte comp titivit profitiert…

Posted by admin - Dezember 12, 2014

PSA Peugeot Citroën hat einen zuwachs von 3,7 % der neuzulassungen im februar (+3,1 % seit zwei monaten). In einer zeit angespannter haushaltslage, die wirksamkeit eines mechanismus, wie die steuergutschrift für die wettbewerbsfähigkeit und beschäftigung (CICE), mit kosten von 20 milliarden euro pro jahr im normalen rhythmus, konzentriert alle aufmerksamkeit. Diese überwachungsfunktion ist gewährleistet durch den begleitausschuss des ARTIKELS, die aus sozialpartnern, wirtschaftswissenschaftler und vertreter der verwaltung. Sein bericht, veröffentlicht am donnerstag, 10 oktober, bringt einige antworten auf kontroverse punkte.

Bericht der steuergutschrift für wettbewerbsfähigkeit und beschäftigung "

Die "erpressung"

Am 2. oktober, der minister für erholung produktiv, Arnaud Montebourg, verurteilte die "phänomene erpressung" durch große unternehmen über ihre zulieferer, die bereits WAHRGENOMMEN und erinnert daran, dass dieser nicht "nicht für siphon vorteile gegeben für KMU".

>> Lesen : Arnaud Montebourg prangert "erpressung" steuergutschrift wettbewerbsfähigkeit

Der bericht zeigt, dass der fall berichtet worden. märz. Per e-mail, einige auftraggeber verlangten von ihren lieferanten für auszeichnungen auf laufender verträge, die im rahmen des ARTIKELS.

Der begleitausschuss nachwuchs", dass bis heute ist es nicht möglich zu wissen, wie groß diese versuche", sondern, dass diese e-mails "war offenbar die tatsache, lokale initiativen". Er fügt hinzu, dass seit beginn der vermittlung von unternehmensbeziehungen "keine kenntnis hatte neue fälle erfassen WAHRGENOMMEN werden".

unternehmen gezielt

Einige stimmen fordern ein neuformatieren der vorrichtung, mit der begründung, er würde sektoren, die nicht dem internationalen wettbewerb ausgesetzt, wie die große verbreitung oder hoch-und TIEFBAU.

Der bericht erinnert daran, dass 97 % der betriebe sind berechtigt, CICE, die darin besteht, eine steuer berechnet auf ihrer lohn-und gehaltssumme in höhe von 4% für das jahr 2013 (6 % im jahr 2014) der löhne zwischen 1 und 2,5-fache des mindestlohns (smic). Die autoren räumen ein, dass einige sektoren profitieren mehr als andere : die "süßen" in der belegschaft erhalten schecks, am größten ist. Es ist so, dass der verarbeitenden industrie und dem handel konzentrieren allein 36 % der gewinne des ARTIKELS.

Schließlich hat der begleitausschuss verweilt auf die gewinne der CICE für die exportorientierten unternehmen. Und in diesem punkt, das gerät scheint zu verpassen, indem ein teil sein ziel. Der bericht stellt fest, dass "für alle exportierenden unternehmen, der anteil der lohnsumme eingabe in das feld" WAHRGENOMMEN werden, ist geringer als für die unternehmen nicht exportierende ". Dies erklären die autoren, "dass das niveau der lohn-praktiziert von den exportierenden unternehmen höher ist durchschnittlich, dass die unternehmen nicht exportierende".

Der monitoring-ausschuss ist der auffassung, dass die unternehmen nicht exportiert überhaupt nicht profitieren 38% des gesamtbetrags des CICE, "wenn unternehmen, die mindestens 5 % ihres umsatzes im export nicht bekommen sollte, dass 27% der direkte nutzen der CICE".

>> Lesen : Wettbewerbsfähigkeit : die regierung nicht diskriminiert nicht die empfänger der steuergutschrift

anforderungen vorfinanzierung

Für die unternehmen, die steuerlich des ARTIKELS nicht zu spüren, dass im jahr 2014. Aber einige konnten bereits seit anfang 2013, erhalten sie von Bpifrance oder netzwerke, die banken kommerziellen eine vorfinanzierung in form einer vorauszahlung, welche bis zu 85 % der gewinne geschätzt.

Am 20 september, Bpifrance erhielt 10 174 anfragen vorfinanzierung in höhe von insgesamt 920 millionen euro. Der bestand bestand der vorfinanzierungen gewährt belief sich auf 680 mio. Der mittelwert dieser vorfinanzierungen war von 75 000 euro. Auf der gesamten 2013-die regierung hat sich zum ziel gesetzt, rund 2 milliarden euro für die vorfinanzierung. Dieses ziel "nicht unbedingt erreicht", räumt der begleitausschuß, der fällt "eine geringe mobilisierung der geschäftsbanken".

Was sagen die begünstigten

"Wir haben einen antrag auf vorschusszahlung im april und fonds, 413 000 euro wurden bereitgestellt, der ende mai", sagt Eric Unrecht, generalsekretär der evp-RDHB (industrial engineering und-bearbeitung, 530 mitarbeiter) "Damit können wir tun, um cash zu verbessern, das betriebskapital des unternehmens und die finanzierung der kosten-und schwellenländer, in denen wir nicht bekommen, finanzierungen klassiker in der kurzen verfügbaren zeit". "Wir hätten uns wohl bevorzugt, dass eine senkung der sozialabgaben", sagt Antoine Gorioux, geschäftsführer von Guyader gastronomie, (450 mitarbeiter). Aber CICE "konnten wir sichern arbeitsplätze in unserem geschäft, geräucherter lachs und halten unsere investitionen in höhe von jährlich in einer spanne von 1 bis 2 millionen euro".

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar