Autoentrepreneurs : die regierung spielt die uhr

Posted by admin - Dezember 12, 2014

Im menü des ministerrates der sommerpause am mittwoch, 21 august, abbildung der entwurf des gesetzes über das handwerk, den handel und die sehr kleinen unternehmen. Ob es sich sowohl landwirtschaftliche pachtverträge, die förderung von handwerk, dieser text ist sehr gewartet, für das schicksal, dass er sich mit dem regime zu günstigen konditionen autoentrepreneurs. Diese zahlen aufwendungen erst ab dem zeitpunkt, zu dem sie erzielen einen jahresumsatz.

Seit monaten, zu diesem thema gibt anlass zu einer kraftprobe zwischen der regierung und den vertretern der autoentrepreneurs, insbesondere die bewegung der "küken". Die behörden machen kein geheimnis aus ihrem willen zu reformieren, die diesen status sehr günstig, würde ein teil der autoentrepreneurs in einem unfairen wettbewerb gegenüber den handwerkern.

Lesen sie den leitartikel : "Autounternehmen : muss man aus dem vermindert"

seit 2009 In kraft ist dieser status ermöglicht das erstellen schnell und einfach ein unternehmen und zählt derzeit 900 000 anhänger. Etwas weniger als die hälfte der erwerbstätigen und nur 6,1% geben an, mit einem jährlichen umsatz von rund 30 000 euro.

Die reform, wie sie war, wurde am 12 juni, ging davon aus, dass "auto-entrepreneur", die in zwei aufeinander folgenden jahren, würde einen umsatz von mehr als 19 000 euro in die anlage und dienstleistungen oder 47 500 im handel (vorjahr: 32 600 und 81 500 heute) wäre gezwungen, sich aus dieser vorteilhaften steuersystem zu erreichen, das allgemeine recht.

artikel 12 des gesetzes unterhält die unschärfe. Er hält die idee einer ausgabe der regelung für den fall der überschreitung einer ebene der umsatz, der text bleibt stumm auf das niveau dieser schwellenwerte. Sie werden durch dekret festgelegt später.

SATZUNG GELTEN FÜR ALLE

der umgebung der minister für handwerk und handel, Sylvia Pinel, stellt fest, dass "es hat sich nichts geändert gegenüber der version vom 12. juni". Die regierung wird sich dabei auf die ergebnisse der kommission, die arbeit auf das unternehmertum, individuell, anvertraut, grossrat SP Côte-d ‚ Or, Laurent Auf. "Ideal wäre, wenn wir fertig mit unseren arbeiten beginnen ende september, vor dem ende der prüfung des textes durch das Parlament", versichert Herr Auf, deren ziel es ist, "aus dem gegensatz zwischen autoentrepreneurs und handwerker". Es handele sich um nach ihm zu gelangen spuren von vereinfachung der satzung gelten für alle.

der abgeordnete der Côte-d ‚ Or, verweist auf die möglichkeit der vereinfachung der steuersysteme und aktuellen sozialen handwerker, das hätte den großen vorteil, heben die vorbehalte der autoentrepreneurs zum zeitpunkt wechseln ihre ausnahmeregelung, nach dem gemeinen recht. Die problematik dieser debatte, derzeit tätig, zwischen den unternehmern und der regierung wäre, dann umgekehrt.

Die autoentrepreneurs befürchten das schlimmste, wenn die schwellenwerte für die nerven, ihren krieg – werden durch dekret festgelegt. Adrien Sergeant, initiator der "küken", prangert "die manöver der regierung, um in kraft, durch rechtsverordnung, da viele parlamentarierinnen und parlamentarier, von rechts wie von links, nicht einverstanden sind, mit der einschränkung der regelung in der zeit und in den umsatz".

Herr Feldwebel, der befürchtet, dass das gesetz validiert werden kann", bevor die schlussfolgerungen der kommission Grandguillaume". "Frau Pinel nicht bereits unter berücksichtigung der schlussfolgerungen des berichts der generalinspektion für finanzen und der generalinspektion soziales, die sie bestellt hatte und die abriet eine einschränkung des regimes." Der Verband der autoentrepreneurs bereit ist, "die verhandlungen mit der regierung und dem Parlament auf der grundlage von text-und zeitplan klar".

der sprecher der "küken" will sich weiterentwickeln, in die kommission Auf, die sich mit wichtigen fragen der bildung, den zugang zu mikrokrediten oder noch steuern. Der minister ist bereit, für unternehmen, beginnt das studienjahr im allgemeinen system "der hebel für investitionen und entwicklung", die nicht vorhanden sind, die in der regelung autoentrepreneurs, wie der abzug von betriebsausgaben, die abschreibungen oder den vorsteuerabzug. Sie verspricht, die erleichterung des zugangs zur finanzierung der ausbildung.

Die handwerker, die gegen den derzeitigen status), bleiben bei ihrer linie. "Die autoentrepreneurs wir machen einen wettbewerb, der uns stört viel", sagt Didier Ridoret, präsident der Fédération française des gebäudes, die zusammen mit 57 000 mitglieder, zwei drittel des sektors in frankreich. "Wir sind standards unterliegen extrem verbindliche sicherheits -, hygiene -, ausbildungs -, versicherungs -, während die autoentrepreneurs nicht. Nichts zwingt vorschriften zu beachten, die auf asbest, zum beispiel. Sie sind nicht mehr MEHRWERTSTEUER zahlen, somit wird der kunde gewinnt office-20 % auf die durchgeführte arbeit", versichert Herr Ridoret.

Lesen sie auch das interview mit François Hurel, der präsident der Union der autoentrepreneurs : "Der wettbewerb, dass wir den handwerker ist lächerlich"

"Ein mitarbeiter eines unternehmens für hoch-und TIEFBAU kann auch erklärt werden, wie" auto-entrepreneur "und arbeiten 24 stunden auf 24 stunden, sieben tage die woche", sagt er. Seine augen, alle gewerke, die betroffen sind – klempner, elektriker, maler, maurer, unternehmen rohbau… "müsste handwerker und autoentrepreneurs haben die gleichen maßnahmen, gold die derzeitige regelung nicht gibt vorteile, dass einige", betont Herr Ridoret, die sich seit vier jahren für "berufe der BAUBRANCHE aus dem system der autoentrepreneurs".

Der Medef, die sich befasst ist, zu dem thema gibt es zwei monaten versucht zu spielen, die frieden stiften. Nur mit mehr offiziell betrag für die schwellen-ausgang des systems der autoentrepreneurs, beschließt die regierung, "dépassionner die debatte ein und verzichten schütteln rote tuch" vor den autoentrepreneurs, argumentiert Thibault Lanxade, präsident der kommission für KMU bzw. Der arbeitgeberverband vertritt die ansicht, dass durch ihre haltung und die öffentliche hand geben, einen neuen start zu dieser umstrittene reform.

HEIMWERKER UND HANDWERKER

"oben verlassen, die diskussionen dürfen nicht zusammengefasst werden, die diskussion über die schwellen." Herr Lanxade fordert, dass die reflexion richtet sich eher auf eine unterscheidung zwischen "aktivität" und "beruf" zu unterscheiden heimwerker echte handwerker. Dieser spur, die arbeit war in dem bericht senat Dini-Kaltenbach, gab am 3. juli. An die zeit nie eine mögliche senkung der schwellenwerte und der auffassung, dass die reform Pinel wieder einen "hammer zu töten mücke", der sozialistischen Philippe Kaltenbach ist gegen eine generelle einschränkung der dauer der tätigkeit.

senator, die lösung wäre die unterscheidung zwischen "ein" auto-entrepreneur", die wieder alle ihre strom-und wer würde repaint der bereich". Der unterschied also zwischen groß-arbeiten und basteln. "Wenn diese unterscheidung technisch hergestellt und wirtschaftlich nur, die frage der schwellenwerte nicht mehr stellen", prognostiziert Herr Lanxade.

In:
No Comments yet, be the first to reply

Schreibe einen Kommentar